Vorstand Neustart Schweiz

Die Vorstandsmitglieder des Vereins Neustart Schweiz (von links nach rechts): Fred Frohofer, Michael U. Baumgartner, Thomas Gröbly, Martin Klöti, Kim Jana Degen und Hans E. Widmer.
Nicht auf dem Bild: Jonas Jakob. Foto: Raphi See

Stimmen aus dem Vorstand

«Zukunftsfähige Regionen entwickeln; öko-logisch, sozial, gemeinwohlökonomisch! Neustart Schweiz zeigt auf wie. Fundiert und machbar!»

Michael U. Baumgartner, Der Entwickler

«In Nachbarschaften können wir zukunftsfähige Lebensstile entwickeln und einüben. Wir übernehmen Verantwortung für ein erdverträgliches Dasein und engagieren uns für ein neues Miteinander. Ausprobieren und stolpern ist ausdrücklich erwünscht!»

Kim Jana Degen, momo&ronja

«Eine Idee, welche eine regionalere Wirtschaft zum Ziel hat, natürliche Ressourcen schonender nutzt und zu einer Gesellschaft mit mehr Lebensqualität führt. Das überzeugt!»

Jonas Jakob

«Es gibt keine Strom-, sondern nur eine Fantasie- und Mutlücke.»

Hans E. Widmer, Autor und Philologe

«Unser lokales und globales Ernährungssystem ist gefährdet. Neustart Schweiz zeigt Perspektiven auf, wie wir eine bäuerliche Landwirtschaft stärken und gesunde Lebens-Mittel essen können.»

Thomas Gröbly, Ethik-Labor

«Das Nachbarschaftskonzept von Neustart Schweiz kann die gravierendsten Probleme lösen, welche wir uns eingebrockt haben - und es macht erst noch Spass; dies bereits auch dann, wenn es erst in Ansätzen gelebt wird.»

«In der gegenwärtigen Ratlosigkeit sind die Menschen aufgefordert, ihre kulturellen, gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, politischen Systeme neu zu verstehen und zu gestalten. Neustart vereint Menschen und Initiativen, welche genau das vorhaben.»

Selbstverständnis des Vorstands

Im Vorstand haben wir unterschiedliche Vorstellungen davon, wie die Inhalte von «Neustart Schweiz» umgesetzt werden sollen. Wir schätzen und kultivieren diese Vielfalt als Voraussetzung dafür, neue Wege auf ganzheitlicher Weise gehen zu können. Sich mit komplexen Anforderungen auseinanderzusetzen verlangt Aufmerksamkeit und persönliche Reflektion. Wir nehmen uns die Zeit, unsere Handlungen im Vorstand zu thematisieren und auch von aussen kritisch würdigen und begleiten zu lassen.

Was Neustart Schweiz ausmacht

Interessiert dich woher deine Lebensmittel stammen?

Wünscht du dir Gemeinschaft und zugleich Privatsphäre?

Möchtest du alles was dir wichtig ist in der Nähe haben?

Willst du genussvoller leben und Ressourcen schonen?

Projekte mit inhaltlichen Übereinstimmungen

International (en)

Basel

Bern

La Chaux-de-Fonds

Lausanne

Luzern

St. Gallen

Uster

Zürich

Zürich

Werde Teil einer enkeltauglichen Zukunft

Mitglied werden!